Home » Niederschlag: Saurer Regen, Hagel, Graupel, Eiskorn, Frost, Schnee, Radioaktiver Niederschlag, Aquaplaning, Tau, Tropfen, Monsunrege by Source Wikipedia
Niederschlag: Saurer Regen, Hagel, Graupel, Eiskorn, Frost, Schnee, Radioaktiver Niederschlag, Aquaplaning, Tau, Tropfen, Monsunrege Source Wikipedia

Niederschlag: Saurer Regen, Hagel, Graupel, Eiskorn, Frost, Schnee, Radioaktiver Niederschlag, Aquaplaning, Tau, Tropfen, Monsunrege

Source Wikipedia

Published August 28th 2011
ISBN : 9781159204518
Paperback
52 pages
Enter the sum

 About the Book 

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 51. Nicht dargestellt. Kapitel: Saurer Regen, Hagel, Graupel, Eiskorn, Frost, Schnee, Radioaktiver Niederschlag, Aquaplaning, Tau, Tropfen,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 51. Nicht dargestellt. Kapitel: Saurer Regen, Hagel, Graupel, Eiskorn, Frost, Schnee, Radioaktiver Niederschlag, Aquaplaning, Tau, Tropfen, Monsunregen, Megacryometeor, Charif, Ausf llbares Niederschlagswasser, Rasputiza, Reif, Wintergl tte, Fon luang, Raureif, Nebeltraufe, Klareis, Niederschlagsdiagramm, Regenzeit, Eisblume, Raueis, Morgentau, Niederschlagswahrscheinlichkeit, Wolkenbruch, Bergeron-Findeisen-Prozess, K nstlicher Regen, Wasserbilanz, Schlagregen, Spr hfahne, Virga, Hydrometeore, Infiltrationsrate, Zenitalniederschlag, Basischer Regen, Regenschatten, Polarschnee, Kondensationskern, Praecipitatio, Kostra, Schauer, Cloud Cluster, Anraum, Azimuthscan. Auszug: Der Begriff Regen bezeichnet die am h ufigsten auftretende Form fl ssigen Niederschlags aus Wolken. Er besteht aus fl ssigem Wasser, das nach Kondensation von Wasserdampf infolge der Schwerkraft aus Wolken auf die Erde f llt. Regen enth lt auch Staub und Aerosole, die in die Atmosph re aufgestiegen sind. Diese Bestandteile bestimmen den pH-Wert des Regens. Die Regenform wird unterschieden nach Entstehung, Dauer, Intensit t, Wirkung und geografischem Vorkommen. Fester Niederschlag besteht aus gefrorenem Wasser und Kondensationskeimen, wie z. B. Hagel, Graupel oder Schnee) und tritt auch gemischt mit Regen auf. Dimensionen (Keim, Wolken- und Regentropfen)Kondensation des Wasserdampfes in der Atmosph re tritt ein durch Abk hlung und durch Aerodynamik. Zus tzlich bestimmen der Staubgehalt und die Aerosole den Taupunkt abweichend vom Phasendiagramm der theoretischen Thermodynamik. Ausgangspunkt jedes Regens sind Wolken, die aus feinen Eiskristallen oder Wolkentr pfchen (Wassertropfen mit 5 bis 10 m Durchmesser) bestehen. Sie bilden sich in Folge der Abk hlung einer feuchten Luftmasse beim Aufstieg in der Erdatmosph re, wenn der Taupunkt unterschritten wird. Je nach H he und herrschender Tempe...